Om forfatteren

Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf (, also US: , Swedish: [²sɛlːma ²lɑːɡɛˌɭøːv] (listen); 20 November 1858 – 16 March 1940) was a Swedish author and teacher. She published her first novel, Gösta Berling's Saga, at the age of 33. She was the first female writer to win the Nobel Prize in Literature, which she was awarded in 1909. Additionally, she was the first female to be granted a membership in The Swedish Academy in 1914.

Læs uddrag
Læs

Herrn Arnes Schatz

Die Provinz Bohuslän im 16. Jahrhundert: Drei schottische Landsknechte überfallen auf der Suche nach einem Schatz ein Pfarrhaus. Sie töten alle Bewohner des Hauses – einzig das junge Mädchen Elsalill kann entkommen. Sie findet Unterschlupf bei dem Fischhändler Torarin und lernt dort einen geheimnisvollen Mann kennen. Doch kurz darauf erscheint ihr der Geist ihrer ermordeten Pflegeschwester und enthüllt ihr ein unfassbares Geheimnis. Selma Lagerlöf (1858-1940) ist neben Astrid Lindgren die wohl bekannteste schwedische Schriftstellerin. 1909 als erste Frau mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet, zählen ihre Werke zur Weltliteratur. Schon früh entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern und zum Schreiben. Nachdem sie zunächst als Lehrerin arbeitete, wandte sie sich schnell der Schriftstellerei zu. Ihr Debütroman Gösta Berling sowie Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson machten sie über die Grenzen ihres Landes hinaus weltbekannt. Ihre Werke wurden in über 40 Sprachen übersetzt. Eindrucksvoll und erzähltechnisch raffiniert ergründet sie unter dem Deckmantel von Mythen, Sagen und Legenden die Komplexität der menschlichen Seele sowie gesellschaftspolitische Themen ihrer Zeit.
26,38  DKK
Køb Epub (e-bog)
Inkl. online adgang
Udgave
Trykt sideantal112 Sider
Udgivelsesdato08 nov. 2021
Udgivet afN/A
Sprogger
ISBN epub9788728069554