40kr 45,95

EPUB

Nichts bleibt, mein Herz, und alles ist von Dauer

Af Lise Gast

‚Nichts bleibt, mein Herz, und alles ist von Dauer’ ist Lise Gasts letzter großer Roman. Über eine Zeitspanne von mehr als einem halben Jahrhundert und über mehrere Generationen hinweg, erzählt er die vielfältige Geschichte der Familie Haberland. Die Handlung beginnt am Silvesterabend 1899 auf 1900. Es wird von harmonischen und glücklichen Jahren in Schlesien erzählt. Doch dann bricht der Erste Weltkrieg aus und eine bedrückende Zeit hält Einzug. Hunger und Armut prägen die folgenden Jahre - überschattet von den politischen Wirren der Nachkriegszeit. Die Großmutter – der gute Geist und Mittelpunkt der Familie – vereint durch ihr liebevolles und tröstendes Wesen die Generationen. Doch der Friede währt nicht lang. Der Zweite Weltkrieg kommt und zersplittert die Familie auf grausame Weise. Viele sind im Krieg gefallen, andere haben sich auf der Flucht in den Westen verloren oder wurden getötet. Die Schrecken des Krieges überschatten die Nachkriegszeit und es geht nur mühsam voran. Wieder müssen die Überlebenden sich ein neues Leben aufbauen, dieses Mal fernab von Schlesien...

Sider: 262 Sider

Udgivelse: 2017 Januar

ISBN: 9788711509821

e-handelsfonden


Gratis levering over 599kr

Når du køber for 599 kroner eller mere, er fragten gratis hvis du vælger at få din pakke leveret med GLS

100 % genbrugspapir

Alle Libris' produkter er med til at bevare og udvikle skovområder

Gå ikke glip af de gode tilbud

Få vores nyhedsbrev og få de gode tilbud, rabatkoder og spændende nyheder